Aufnahmen mit Snagit

AVIEW 10-060

Was Sie wissen müssen

Snagit ist eine Software für Bildschirmaufnahmen und einfache Bildschirmvideos. Sie können einfach und schnell Screenshots oder Videos aufnehmen und aus diesen dann Anleitungen mit oder ohne Ton erstellen.

Sie haben die Möglichkeiten Anwendungen, Audio und Webcam aufzuzeichnen; zwischen Anwendungen zu wechseln sowie die Aufnahme zu pausieren. 

Ab sofort können in der Lehre tätige Mitarbeitende der HFU SnagIT als Campuslizenz verwenden. Lehrbeauftragte sind nicht zur Lizenzierung berechtigt.
Wenn Sie Interesse an einer Lizenz haben, dann schreiben Sie via Servicedesk (servicedesk.hs-furtwangen.de) ein Ticket an „Learning Services“ mit dem Betreff „SnagIT-Lizenz“ und Sie erhalten von uns einen Lizenzschlüssel.

Was Sie tun müssen

  1. Wenn Sie Interesse an einer Lizenz haben, dann schreiben Sie via Servicedesk (servicedesk.hs-furtwangen.de) ein Ticket an „Learning Services“ mit dem Betreff „SnagIT-Lizenz“ und Sie erhalten von uns einen Lizenzschlüssel sowie eine Installationsanleitung.

    • Snagit wurde erfolgreich auf Ihrem Betriebssystem installiert.

  2. Wechseln Sie im Snagit Capture-Fenster von "All-in-One" auf den Menüpunkt "Video".

    • Sie sehen die Videoaufnahme-Einstellungen.

  3. Passen Sie die Aufnahmeeinstellungen an, indem Sie die Optionen "Mikrofon-Audio aufnehmen" entsprechend konfigurieren: wählen Sie ein angeschlossenes Mikrofon oder ähnliches Audiogerät als Ressource aus. 

    Aktivieren Sie zudem die Option "System-Audio aufnehmen".

    • Es wurde ein passendes Aufnahmegerät in der Option "Mikrofon-Audio aufnehmen" hinterlegt.

    • Die Option "System-Audio aufnehmen" ist aktiviert.

  4. Richten Sie die Umgebung für die Aufnahme ein, wenn nicht bereits schon geschehen.

    • Sie haben eine passende Ansicht für die Aufnahme ausgewählt (bspw. eine laufende Online-Schulung via Alfaview oder eine Software-Anwendung).

  5. Klicken Sie auf den großen roten Knopf "Aufnahme".

    • Sie wechseln in die Bereichsauswahl von Snagit (erkennbar an dem eingeblendeten Fadenkreuz).

  6. Wählen Sie entweder mit einem einfachen Klick ein bestimmtes Fenster aus (die Auswahl der Aufnahme wird auf dieses Fenster eingeschränkt).

    Oder Sie klicken und ziehen mit dem Mauszeiger selber eine Auswahl auf.

    • Der gewünschte Bereich auf Ihrem Desktop ist markiert und die Initialisierung ist abgeschlossen.

    • Sie können die Auswahl nachträglich skalieren und auch eine feste Höhe und Breite über die beiden Eingabefelder vergeben. 

    • Warten Sie bis die Initialisierung abgeschlossen wurde und keine Ladebalken mehr erscheinen.

  7. Starten Sie die Aufnahme mit Klick auf den roten Aufnahmeknopf der Bedienungsleiste. 

    • Ein Countdown wird heruntergezählt, danach startet die Aufnahme.

    • Sie können über das Menü die Aufnahme jederzeit pausieren oder stoppen, zwischen dem Bildschirm und Ihrer angeschlossenen Webcam wechseln sowie die Aufnahme neu starten.

  8. Beenden Sie die Aufnahme mit Klick auf das blaue Rechteck der Videosteuerung und speichern Sie das Video anschließend über den Snagit Editor mit Klick auf "Datei" und "Speichern unter".

    • Sie haben eine Videoaufnahme als mp4-Datei in ihrem gewünschten Dateiverzeichnis abgelegt.

    • Optionaler Schritt "Nachbearbeitung des Aufnahme-Materials": Sie können über den Snagit Editor Ihr Bildmaterial  nach der Aufnahme bearbeiten. Sie können zum Beispiel einzelne Sequenzen aus Ihrer Aufnahme entfernen, oder mehrere Sequenzen zu einem Video zusammenfügen.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.10 | TUT A3.04

Schreiben Sie ein Ticket an "Alfaview" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.