Citavi-Nutzung auf einem Macbook

BIB 60-015

Was Sie wissen müssen

Citavi ist ein auf Windows basierendes Programm zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. (s. Helpcard BIB-60-010).

Die Nutzung von Citavi auf einem Macbook erfordert weitere Maßnahmen, die nachfolgend aufgezeigt werden. Es wird erklärt, wie mithilfe einer virtuellen Maschine Windows auf einem Macbook installiert wird.

Die Citavi-Campus-Lizenz ist für HFU-Angehörige kostenfrei.

Außerdem stehen für Macbook-User alternativ weitere kostenfreie Literarturverwaltungsprogramme, wie zum Beispiel Zotero und Mendeley zur Verfügung. Ein Support seitens der HFU Bibliotheken erfolgt jedoch ausschließlich für CITAVI.

Was Sie tun müssen

  1. Rufen Sie die Homepage von Virtualbox auf: https://www.virtualbox.org/

  2. Klicken Sie im linken Reiter auf "Downloads".

  3. Klicken Sie auf den Link "OS X Hosts".

    • Die Datei wird heruntergeladen.

  4. Speichern Sie die Datei.

  5. Installieren Sie die Datei gemäß den Installationsanweisungen.

  6. Öffnen Sie das neu installierte Programm VirtualBox.

  7. Klicken Sie oben rechts auf "Neu".

  8. Richten Sie die virtuelle Maschine folgendermaßen ein:

    • Achten Sie darauf, dass "Windows 10" als Version ausgewählt ist.

  9. Wählen Sie "Festplatte erzeugen" aus und klicken Sie auf "Erzeugen".

  10. Wählen Sie bei "Dateityp der Festplatte" die Möglichkeit "VDI (VirtualBox Disk Image)" aus und klicken Sie auf "Weiter".

  11. Wählen Sie bei "Art der Speicherung" "dynamisch alloziert" aus und klicken Sie auf "Weiter".

  12. Klicken Sie auf "Erzeugen".

  13. Laden Sie nun über Microsoft Azure Windows 10 herunter und speichern Sie die Datei.

  14. Gehen Sie zurück zu Virtualbox und wählen links Ihre erstellte Virtuelle Maschine aus.

  15. Klicken Sie auf "Ändern".

  16. Klicken Sie auf "Massenspeicher".

  17. Klicken Sie auf den Eintrag "leer".

  18. Klicken Sie jetzt auf das CD-Symbol und wählen dann "Virtuelles optisches Medium auswählen/erzeugen...".

  19. Klicken Sie auf "Hinzufügen".

  20. Wählen Sie die Windows-Datei im iso-Format aus und bestätigen Sie mit "Auswählen".

  21. Schließen Sie die Einrichtung mit "OK" ab.

  22. Danach können Sie mit der Installation von Ciavi beginnen, s. Helpcard BIB-60-010.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Bibliotheken
Ihr Ansprechpartner für Literatur und Information

FU A3.01 | VS F0.07 | TUT A1.12

Schreiben Sie ein Ticket an "BIB-FU (Bibliothek FU)" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.