Probleme mit Echo und Rauschen (Teilnahme ohne Headset)

FAQ AVIEW-1035

Was Sie wissen müssen

Ab der Version 8.13.3 können Sie die Echo-Unterdrückung aktivieren, um ohne Headset an Meetings teilzunehmen.
Ab der Version 8.15.0 können Sie mit der Rauschunterdrückung störende Geräusche verringern.

Was Sie tun müssen

  1. Um die Echo-Unterdrückung einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

    • Rufen Sie rechts die Einstellungen (Zahnrad-Icon ) auf.

    • Aktivieren Sie - unterhalb des Sprachaktivierungspegels - die Echo-Unterdrückung.

    • Die Echo-Unterdrückung ist für alle weiteren Meetings aktiviert.

  2. Um die Rauschunterdrückung einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

    • Öffnen Sie in den Einstellungen (Zahnrad-Icon ) ganz unten "Alle Einstellungen anzeigen".

    • Klicken Sie links auf "Audio".

    • Aktivieren Sie die "Rauschunterdrückung".

    • Die Rauschunterdrückung ist für alle weiteren Meetings aktiviert.

Probleme oder Fragen?

IMZ

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 9585 oder schreiben Sie ein Ticket an "Learning Services" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.