Lehrevaluationen vorbereiten

FEVAL 10-100

Was Sie wissen müssen

FEVAL steht für Furtwanger Evaluationsplattform und dient zur Online-Lehrevaluation von Lehrveranstaltungen. Wie bei der bisherigen Papier-Evaluation müssen die Evaluationen in FEVAL ebenfalls von einer verantwortlichen Person Ihrer Fakultät (sog. Moderator) vorbereitet werden.

Als Moderatorin bzw. Moderator müssen die vorliegende Veranstaltungsliste pflegen, den Evaluationszeitraum festlegen, die Studiendekane bestimmen und schließlich die Dozierenden informieren, dass die Evaluation via FEVAL vorbereitet ist. An dieser Stelle endet der Prozess für Sie als Moderatorin/Moderator. Nach Ende des Evaluationszeitraums können sowohl die Dozierenden als auch der Studiendekan die Ergebnisse direkt in FEVAL einsehen und exportieren.

Was Sie tun müssen

  1. Login: Starten Sie FEVAL unter feval.hs-furtwangen.de und loggen Sie sich mit Ihrem HFU-Account ein.

    • Sollte der Login nicht funktionieren, melden Sie sich bitte über ein Ticket an „Sonstige Dienste und Anfragen“ auf servicedesk.hs-furtwangen.de.

  2. Zeitraum der Evaluation festlegen: Klicken Sie auf „Einstellungen“.

    • Ein neues Eingabeformular öffnet sich.

    • Geben Sie im Feld "Beginn" das Datum an, ab dem die Evaluation für Studierende aktiv sein soll. Im Feld "Ende" legen fest, bis zu welchem Tag die Evaluation aktiv bleibt und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „Speichern“.

  3. Veranstaltungsliste pflegen: Klicken Sie in der Übersicht auf „Veranstaltungen“. Im nächsten Schritt müssen Sie die Liste der Veranstaltungen aktualisieren und Veranstaltungen, die nicht evaluiert werden sollen, ggf. deaktivieren (z.B. Modulprüfungen).
    Um Veranstaltungen zu deaktivieren, klicken Sie in der gewünschten Veranstaltung auf „Details“, dann auf „Regel“ und auf „Regel erstellen“.

    • Sobald Sie auf diese Art und Weise eine Regel erstellt haben, wirkt die Standardregel „Veranstaltung ist deaktiviert“. In der Veranstaltungsübersicht ist eine deaktivierte Veranstaltung rot hinterlegt.

  4. Studiendekane festlegen: Klicken Sie auf „Benutzerverwaltung“ und wählen Sie im gewünschten Benutzer den Button „Bearbeiten“ (Stiftsymbol). Legen Sie im unteren Abschnitt „Systeminformationen“ die Rolle „dozent“ fest und aktivieren Sie hinter „Ist Studiendekan“ die Checkbox. Bestätigen Sie mit „Speichern“.

    • Derzeit erlaubt das System einem Studiendekan nur einen Studiengang zuzuordnen. Sollte ein Studiendekan für mehr als einen Studiengang verantwortlich sein, so muss die Archivierung der Evaluationsergebnisse stufenweise erfolgen. Nachdem der Studiendekan die Ergebnisse für Studiengang A archiviert hat, muss er sich bei Ihnen melden, damit Sie die Zuordnung für Studiengang B vornehmen können.

  5. Information der Dozierenden: Nach Abschluss der Vorbereitungen sind die Dozierenden zu informieren, dass die Evaluation ihrer Veranstaltung erfolgen kann.
    Als Anleitung für das Durchführen einer Online-Lehrevaluation mit FEVAL können Sie die FEVAL-HelpCARD 1.2 als Anleitung an die Dozierenden weiterleiten.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Online Services

FU C 1.16

Schreiben Sie ein Ticket an "FEVAL" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.