Bildschirm freigeben bzw. gemeinsam an Dokumenten arbeiten

MEMEO 20-060

Was Sie wissen müssen

MEMEO bietet für Veranstalter/Moderatoren die Möglichkeit, den Desktop, Anwendungen oder einzelne Dokumente zu präsentieren. Veranstalter/Moderatoren können zusätzlich gemeinsam an Dokumenten/Whiteboards (siehe HelpCard 20-070) arbeiten. Das Schreibrecht für Dokumente/Whiteboards muss Teilnehmern gewährt werden.

Was Sie tun müssen

  1. Öffnen Sie in der Adobe Connect Applikation den jeweiligen Meeting-Link, den Sie bereits im Management-System (https://memeo.hs-furtwangen.de) erstellt haben (siehe HelpCard 10-010) und loggen Sie sich mit Ihrem HFU-Account ein.

  2. Klicken Sie im Freigabe-Pod auf das Dreieck neben „Meinen Bildschirm freigeben“ und wählen Sie „Meinen Bildschirm freigeben“.

    • Das Fenster „Bildschirmfreigabe starten“ öffnet sich.

    • Hier haben Sie verschiedene Tabs:

      1. den „Desktop“ freizugeben, dabei wird der gesamte Bildschirm präsentiert.

      2. Bei der Option „Anwendungen“, wird eine Liste bereits geöffneter Programme angezeigt, in der Sie die geeignete/n Anwendung/en anklicken können. Die Teilnehmer können alle Dateien dieser Anwendung sehen.  

      3. Bei „Fenster“, können die Teilnehmer nur die ausgewählte Datei bzw. das ausgewählte Fenster der Anwendung sehen.

  3. Starten Sie die Bildschirmfreigabe nach Auswahl der Option mit „Freigeben“.

    • Nur das jeweils aktive / im Vordergrund liegende Fenster kann gesehen werden.

      Als Freigebender wird Ihnen zur Kontrolle ein MEMEO-Ausschnitt angezeigt.

    • Damit Sie als Moderator gemeinsam mit dem Veranstalter an dem freigegebenen Dokument arbeiten können, klicken Sie im Freigabe-Pod auf „Bedienung anfordern“.

  4. Beenden Sie die Freigabe entweder im MEMEO-Ausschnitt oder im Freigabe-Pod, wenn Sie das Fenster im MEMEO-Ausschnitt oben rechts wieder vergrößert haben.

    • Die Freigabe wird beendet.

    • Bei instabiler Internetverbindung bzw. schlechter Qualität des Meetings empfiehlt es sich, die freizugebende Datei als PDF/Bilddatei im Voraus hochzuladen.

  5. Klicken Sie dazu neben „Meinen Bildschirm freigeben“ auf das Dreieck und öffnen Sie „Dokument freigeben“.

    • Das Fenster „Freizugebendes Dokument auswählen“ öffnet sich.

  6. Wählen Sie unten links „Arbeitsplatz durchsuchen“ und suchen Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Klicken Sie die Datei an und „Öffnen“ Sie sie.

    • Die Datei wird den Teilnehmern angezeigt.

    • Sie können in der Datei navigieren und mit den vorhandenen Symbolen arbeiten. Andere Veranstalter/Moderatoren können die Freigabe anfordern und ebenfalls navigieren bzw. arbeiten.

    • Alle in diesem Raum geöffneten Dateien werden unter „Meinen Bildschirm freigeben“ > „Dokument freigeben“ in der Liste unter „Verlauf freigeben“ gespeichert.
      Wenn Sie nicht möchten, dass die Dateien im "Verlauf freigeben" gespeichert bleiben, markieren Sie am Ende jeder MEMEO-Meeting jede Datei einzeln und klicken Sie auf "Löschen".

  7. Beenden Sie die Freigabe im Freigabe-Pod mit „Freigabe beenden“.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.10 | TUT A3.04

Schreiben Sie ein Ticket an "Learning Services" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.