Sicheres WLAN auf Apple-Geräten

ZERT 20-020

Was Sie wissen müssen

Jeder Apple-Benutzer muss in jedem Fall für die WLAN-Netze eduroam und HFU Open das gültige CA-Zertifikat installieren und richtig konfigurieren.

Diese Anleitung wurde mit einem iPhone 12 mini mit der Version 14.7.1 erstellt und getestet. Andere Geräte und (ältere) Versionen konnten nicht berücksichtigt werden. Bitte nutzen Sie in diesem Fall vorhandene Anleitungen für ältere Versionen. Die Abbildungen, Menüeinträge und Pfade können je nach Version und Gerät abweichen.

Hinweis: Bitte wählen Sie die Konfigurationsanleitungen gemäß der auf Ihrem Gerät installierten iOS-Version.

Voraussetzungen:
- Ein gültiger HFU-Account
- Aufenthalt in Reichweite der WLAN-Netze eduroam bzw. HFU Open der Hochschule Furtwangen
- iOS Version 14.7.1 oder neuer

Achtung:
Geräte mit alten iOS-Versionen weisen u. U. erhebliche Sicherheitslücken und Fehler auf. Bitte machen Sie erst ein Update auf die neueste iOS-Version und folgen dann dieser Anleitung.

Diese Anleitung bezieht sich auf die Einbindung des WLAN-Netzes eduroam. Für das WLAN-Netz HFU Open benötigen Sie das Wurzelzertitikat ebenfalls. Die Vorgehensweise ist identisch.

Informationen zu WLANs an der HFU finden Sie hier:
https://howto.hs-furtwangen.de/wlan/

Was Sie tun müssen

  1. Das Wurzelzertifikat T-Telesec Global Root Class 2:
    Sie benötigen das Wurzelzertifikat T-Telesec Global Root Class 2.
    Lt. DFN-PKI ist dieses Wurzelzertifikat in allen aktuell verfügbaren Browsern und Betriebssystemen vorinstalliert.

    Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Informationen hierzu siehe: https://doku.tid.dfn.de/de:dfnpki:dfnpki_root_certs

    • Das Zertifikat befindet Sie auf Ihrem iPhone unter Einstellungen > Profil.

  2. Installieren Sie das Wurzelzertifikat auf Ihrem Gerät:

    Um das Zertifikat zu installieren, navigieren Sie zu Einstellungen → Allgemein → Profil (siehe Abbildung 2.1).

    • Das Profil "T-Telesec Global Root Class 2" wird angezeigt (siehe Abbildung 2.2).

    • Mit "Installieren" wird das Zertifikat installiert (siehe Abbildung 2.3 und 2.4).

  3. Mit "Fertig" schließen Sie die Installation ab (siehe Abbildung 3.1).

  4. Aktivieren Sie das Zertifikat:
    Wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Info" > "Zertifikatsvertrauenseinstellungen". Aktivieren Sie unter "Volles Vertrauen für Root-Zertifikate aktivieren" den Schalter (siehe Abbildung 4.1).

    • Eine Sicherheitsmeldung erscheint. Bestätigen Sie mit "Weiter" (siehe Abbildung 4.2).

    • Das Zertifikat ist aktiviert (siehe Abbildung 4.3).

    • Die jeweiligen WLAN-Netze erkennen nun das Zertifikat.

Probleme oder Fragen?

IMZ | IT-Infrastructure Services

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 9585 oder schreiben Sie ein Ticket an "Sonstige Dienste und Anfragen" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.