Postfach-Zugriff mit Thunderbird

MAILBOX 40-015

Am 18.04.2024 werden die E-Mail-Server umgestellt

Ab diesem Zeitpunkt ist es erforderlich, sich mit dem HFU-Account bei mailbox.hs-furtwangen.de einzuloggen, um Mails senden und empfangen zu können.

Was Sie wissen müssen

Das Verwenden des HFU-E-Mail-Postfachs ist nur mit der Zwei-Faktor-Authentisierung möglich. Das E-Mail Programm Mozilla Thunderbird kann dies in der aktuellen Version nicht anbieten. Um Thunderbird trotzdem mit dem HFU Postfach zu verbinden, ist ein Add-on notwendig. Nachfolgend wird beschrieben wie die Installation erfolgt und was bei der Einrichtung zu beachten ist.

Was Sie tun müssen

  1. Installieren Sie in Mozilla Thunderbird unter Einstellungen >> Add-ons und Themes >> Erweiterungen, das Add-on „Eule für Exchange“.

    • Das Add-on "Eule für Exchange" wird installiert und in der Add-On Verwaltung aktiviert aufgelistet.

    • Das Add-on ist einen Monat kostenlos, danach wird eine kostenpflichtige Lizenz verwendet (diese werden für Postfächer der Domain hs-furtwangen.de automatisch zugewiesen). Weitere Informationen unter: www.beonex.com/owl

  2. Wecheln Sie in Thunderbird auf die Ansicht Erweiterungen und klicken Sie nun neben dem Add-On "Eule für Exchange" auf das Icon mit dem Schraubenschlüssel, um die Einstellungen zu öffnen.

    • Die Erweiterte Ansicht wird geöffnet, mit aktiviertem Tab "Einstellungen".

  3. Klicken Sie in den Einstellungen auf die Schaltfläche „Neues Konto manuell hinzufügen...“.

    • Es öffnet sich die Eingabemaske "Ein neues Exchange-Konto einrichten".

  4. Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie am Ende der Eingabemaske auf „Konto erstellen“.

    • Daten-Muster Studierende: 
      - E-Mail-Adresse: vorname.nachname@stud.hs-furtwangen.de
      - Ihr Benutzernameabc12345@stud.hs-furtwangen.de

      Daten-Muster Professoren/Mitarbeiter: 
      E-Mail-Adresse: vorname.nachname@hs-furtwangen.de
      - Ihr Benutzernameabc1234@hs-furtwangen.de

    • Geben Sie im EIngabefeld "Ihr Passwort" das Kennwort Ihres HFU-Accounts an.

    • Es öffnet sich ein Browserfenster mit der Anmeldemaske von Outlook Web Access.

  5. Melden Sie sich mit ihrem HFU Account an.

    • Sicherheitshinweis: In Thunderbird ist es möglich, gespeicherte Passwörter im Klartext anzeigen zu lassen.

    • Thunderbird ist nun mit Ihrem HFU-Postfach verbunden und Sie können damit E-Mails versenden und empfangen.

  6. Wichtiger Hinweis: 
    Nach jedem Neustart von Thunderbird müssen Sie sich mit Ihrem HFU-Account anmelden (Schauen Sie nach dem jeweiligen Tab "Outlook"). Außerdem läuft Ihre HFU-Anmeldung aus Sicherheitsgründen nach einer gewissen Zeit wieder aus, so dass Sie sich erneut anmelden müssen.

Probleme oder Fragen?