Akkordion (Klappcontainer)

WEBRED 10-020

Was Sie wissen müssen

Dieses Inhaltselement hilft Ihnen dabei, wenn sie Textpassagen durch aufklappbare Inhaltsbereiche strukturieren möchten.

Sie können die Übersichtlichkeit Ihrer Inhaltsseite mit langen Textpassagen durch den Einsatz eines Akkordions (Klappcontainer) erhöhen. Ein Akkordion zeigt immer nur den Inhaltscontainer an, für den sich der Nutzer aktiv entscheidet.

Was Sie tun müssen

  1. Inhaltscontainer "Akkordion" einfügen

    • Fügen Sie an der gewünschten Stelle auf einer Seite durch Klick auf die Schaltfläche [+ Inhalt] einen neuen Inhaltscontainer hinzu.

    • Die Ansicht aktualisiert sich, Sie sehen jetzt den Wizard Neues Inhaltselement erstellen.

    • Wählen Sie im Reiter HFU FCL den Inhaltscontainertyp Akkordion aus.

    • Die Ansicht aktualisiert sich, Sie sehen jetzt eine Eingabemaske zur Bearbeitung des Inhaltscontainers.

    • Sollten Sie den Typ eines Inhaltscontainers nachträglich ändern wollen können Sie dies über das Auswahlmenü Typ im Reiter Allgemein der sich gerade geöffneten Eingabemaske tun.

  2. Klappcontainer hinzufügen

    • Wechseln Sie in den Reiter Allgemein und fügen Sie durch Klick auf [+ Klappcontainer hinzufügen] ein neues Inhaltselement hinzu.

    • Es wird ein neuer Inhaltscontainer vom Typ Text und Medien hinzugefügt.

    • Durch das Auswahlmenü Typ kann der Typ des eingefügten Inhaltscontainers nachträglich geändert werden.

    • Vergeben Sie eine Überschrift. Durch Klick auf die Überschrift wird der Nutzer später auf der Webseite den Klappcontainer auf- bzw. zuklappen können.

    • Die im Auswahlmenü Typ festgelegte Überschriftenhierarchie hat keinerlei Auswirkung auf das Erscheinungsbild der Überschrift. Dies ist eine Besonderheit von Inhaltscontainern, die innerhalb eines Akkordions als Klappcontainer hinzugefügt werden.

    • Tragen Sie in das Feld Text den Fließtext ein, der im Frontend angezeigt werden soll und formatieren Sie den Text mit Hilfe des Rich Text Editors (RTE).

    • Bitte beachten Sie, dass innerhalb eines Akkordions keine Bilder angezeigt werden können!

    • Sofern Sie einen oder mehrere weitere Klappcontainer hinzufügen möchten, wiederholen Sie den Schritt "Klappcontainer hinzufügen" beliebig oft.

  3. Speichern

    • Speichern Sie die Änderungen mit einem Klick auf die Schaltfläche [Speichern].

Probleme oder Fragen?

IMZ | IT-Applications

FU C 1.16

Schreiben Sie ein Ticket an "Website" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.