Downloadliste

WEBRED 10-050

Was Sie wissen müssen

Der Inhaltscontainer Dateilinks erzeugt eine Downloadliste mit Dateien zum Herunterladen. Dateilinks können mit der Anzeige von Metainformationen angereichert werden.

Was Sie tun müssen

  1. Inhaltscontainer "Dateilinks" einfügen

    • Fügen Sie an der gewünschten Stelle auf einer Seite durch Klick auf die Schaltfläche [+ Inhalt] einen neuen Inhaltscontainer hinzu.

    • Die Ansicht aktualisiert sich, Sie sehen jetzt den Wizard Neues Inhaltselement.

    • Wählen Sie im Reiter Typischer Seiteninhalt den Inhaltscontainertyp Dateilinks aus.

    • Die Ansicht aktualisiert sich, Sie sehen jetzt eine Eingabemaske zur Bearbeitung des Inhaltscontainers.

    • Sollten Sie den Typ eines Inhaltscontainers nachträglich ändern wollen können Sie dies über das Auswahlmenü Typ im Reiter Allgemein der sich gerade geöffneten Eingabemaske tun.

  2. Eine Überschrift vergeben

    • Wechseln Sie in den Reiter Allgemein und geben Sie in das Feld Überschrift eine aussagekräftige Überschrift ein.

    • Legen Sie anschließend die Überschriftenhierarchie durch das Auswahlmenü Typ fest.

    • Sie können Überschriften der 1., 2., 3., 4., 5. und 6. Ordnung anlegen oder die Überschrift ausblenden.

    • Wenn Sie als Typ Überschrift nicht anzeigen wählen wird die Überschrift im Frontend nicht ausgegeben. Die Überschrift hilft Ihnen dann bei der Organisation Ihrer Inhaltscontainer im Backend.

    • Halten Sie bei der Auswahl des Überschriftentyps stets die Reihenfolge der Verschachtelung von Überschriften ein. Dies ist für eine optimale Barrierefreiheit und SEO unerlässlich. Die Semantik eines Überschriftentyps sollte immer den Vorzug ggü. der optischen Darstellung des Überschriftentyps haben.

    • Tipp: Sie können die optische Gestaltung nach Auswahl des richtigen Typs gesondert beeinflussen, indem Sie alternativ über Überschrift anzeigen als das gewünschte Styling auswählen.

  3. Dateien der Downloadliste hinzufügen

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche [Datei hinzufügen] um eine oder mehrere Dateien der Downloadliste hinzuzufügen.

    • Es öffnet sich ein neues Fenster.

    • Navigieren Sie über den angezeigten Verzeichnisbaum in den Ordner Ihres persönlichen Dateibereichs, in dem Sie die zu verlinkenden Dateien zuvor hochgeladen haben.

    • Fügen Sie eine Datei Ihrer Downloadliste hinzu indem Sie auf den Dateinamen klicken

    • Fügen Sie der Downloadliste mehre Dateien durch Klick auf die Schaltfläche [+] rechts neben dem Dateinamen hinzu.

    • Schließen Sie das Fenster, sobald Sie alle gewünschten Dateien Ihrer Downloadliste hinzugefügt haben.

  4. Beschriftung eines Dateilinks ändern

    • Sofern Sie die Beschriftung eines Dateilinks ändern möchten, klicken Sie auf die zugehörige Datei in der Liste hinzugefügter Dateien.

    • Es klappt eine Eingabemaske für das Einpflegen von Datei-Metadaten auf.

    • Wenn Sie einen Titel vergeben möchten aktivieren Sie die Checkbox Elementspezifischen Wert setzen. Vergeben Sie anschließen einen Dateititel.

    • Vergeben Sie keinen Titel wird der tatsächliche Dateiname im Frontend angezeigt werden.

  5. Dateibeschreibung anzeigen

    • Sofern Sie zusätzlich eine kurze Beschreibung einer Datei im Frontend ausgeben möchten, klicken Sie auf die zugehörige Datei in der Liste hinzugefügter Dateien.

    • Es klappt eine Eingabemaske für die Einpflege von Datei-Metadaten auf.

    • Aktivieren Sie die Checkbox Elementspezifischen Wert setzen. Vergeben Sie anschließen einen kurzen Beschreibungstext.

    • Aktivieren Sie zusätzlich am Ende der Seite die Checkbox Beschreibung anzeigen.

  6. Speichern

    • Speichern Sie die Änderungen mit einem Klick auf die Schaltfläche [Speichern].

Probleme oder Fragen?

IMZ | IT-Applications

FU C 1.16

Schreiben Sie ein Ticket an "Website" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.