Untertitel erstellen und im Medienportal hinzufügen

MEPO 10-080

Was Sie wissen müssen

Sie können erstellte Untertitel ( .vtt Dateien) in ein hochgeladenes Video im Medienportal hinzufügen.
Wie Sie eine .vtt Datei mit einem Windows PC erstellen können und diese anschließend ins Medienportal hochladen, erfahren Sie hier.

Tipp: Wenn Sie ein Video mit dem Rapidmooc produziert haben und dort einen Promptertext genutzt haben, haben Sie bereits eine Datei mit Zeitstempel vorliegen.

Was Sie tun müssen

  1. Wenn Sie über eine .vtt Datei verfügen, die Sie nach einer Aufnahme im Rapidmooc exportieren haben, durchlaufen Sie Schritt 2.
    Wenn Sie eine neue Datei für Ihre Untertitel erstellen möchten, überspringen Sie Schritt 2 und durchlaufen Sie Schritt 3 und 4.

     

  2. Öffnen Sie die .vtt Datei, die Sie bei Ihrer Aufnahme im Rapidmooc exportiert haben, indem Sie mit Rechtsklick auf "Öffnen" oder "Öffnen mit" klicken und dann in Windows den "Editor" auswählen.

    • In der .vtt Datei müssen Sie nun WEBVTT FILE hinzufügen und dann 2 Leerzeichen einfügen.

    • Anschließend müssen Sie die "," in den Zeitstempeln durch einen "." ersetzen. Am schnellsten geht das indem Sie ein "Komma" markieren und dann auf "Bearbeiten" klicken. Dort rufen Sie "Ersetzen" auf. Bei "Ersetzen durch" fügen Sie einen . hinzu.
      Ersetzen Sie alle Kommate in den Zeitstempeln durch Punkte.

    • Zum Speichern springen Sie zu Schritt 5.

  3. Um eine neue .vtt Datei zu erstellen, rufen Sie in Windows den "Editor" auf.

  4. Tippen Sie WEBVTT FILE und fügen Sie zwei Leerzeilen ein.

    Geben Sie anschließend Ihre Untertitel wie folgt ein
    00:00:03.500 --> 00:00:05.000
    Beispiel Untertitel

    00:00:06.000 --> 00:00:09.000
    hier geht der Untertitel weiter

    • Die einzelnen Zeitspannen dürfen sich nicht überschneiden.

  5. Speichern Sie die Datei wie folgt ab:
    Dateiname: TitelderDatei.vtt
    Dateityp: Alle Dateien
    Codierung: UTF-8 (damit Umlaute korrekt dargestellt werden können).

    Klicken Sie auf Speichern.

  6. Melden Sie sich im Medienportal an und gehen Sie auf Ihrem Profil in Ihre Medien.
    Klicken Sie das Video an, das Sie bearbeiten möchten.

    • Das Video öffnet sich.

  7. Klicken Sie auf "Bearbeiten".

    • Das Bearbeitungsformular des Videos öffnet sich.

  8. Klicken Sie auf "Untertitel hier hochladen".

    • Der Hinweis "Wenn Sie zur Untertitel bearbeiten Seite wechseln, werden alle aktuellen Änderungen des Formulars verschwinden." erscheint.

    • Haben Sie im Bearbeitungsformular Änderungen vorgenommen, die noch nicht gepeichert wurden, so speichern Sie diese zunächst und wiederholen Sie dann Schritt 5 und 6.

    • Falls Sie keine Änderungen vorgenommen haben, die gespeichert werden müssen, so klicken Sie auf "Ok".

    • Die Seite, in welcher Sie Untertitel hochladen können, öffnet sich.

  9. Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie die gespeicherte .vtt Datei aus. Wählen Sie bei  Sprache "deutsch" oder "englisch" aus.

    • Jede hinzugefügte Untertitel Datei kann im Player mittels Klick auf "Deutsch" oder "Englisch" ausgewählt werden.

  10. Klicken Sie auf "Hochladen" sowie anschließend auf "Zurück zum Bearbeitungsformular". Speichern Sie hier Ihre Änderungen.

    • Ihre Untertitel sind eingepflegt.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Schreiben Sie ein Ticket an "Medienportal" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.