Kameravoreinstellungen wählen

RMOOC 30-010

Was Sie wissen müssen

Mit der Kameraeinstellung können Sie zum einen das Kamerabild positionieren sowie die Sprechergröße einstellen. Bis zu 9 verschiedene Voreinstellungen können hinterlegt werden.
 

Was Sie tun müssen

  1. Falls noch nicht getan, rufen Sie im Hauptmenü "Video aufzeichnen" auf. Wählen Sie zunächst in den Optionen einen Videomodus aus und gehen Sie dann in die Einstellungen.

  2. Öffnen Sie "Kamera Position".

    • Es öffnet sich ein Fenster mit "Kamera-Preset" und "Kameraposition." Sie benötigen zunächst "Kameraposition".

  3. Kamerabild steuern über "Kameraposition": Mit den Pfeiltasten können Sie das Kamerabild schwenken.

    • Steuern Sie nur im Rahmen des Green Screens und nicht darüber hinaus.

  4. Zoom in und zoom out über "Kameraposition": Sie können das Kamerabild zoomen.

    • Bleiben Sie auch hier im Rahmen des Green Screens.

  5. Kameravoreinstellungen wählen: Sie können anschließend bei "Kamera-Preset"  bis zu neun Voreinstellungen setzen, welche Sie dann in der Aufnahme nutzen können.

    • Stellen Sie mit den Schritten 1-4 das gewünschte Kamerabild ein.

    • Klicken Sie anschließend auf "Preset speichern"

    • Die neue Voreinstellung kann während der Aufnahme ausgewählt werden.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 1382 oder schreiben Sie ein Ticket an "Learning Services" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.