Ein eigenes Hintergrundbild hinterlegen

RMOOC 30-020

Was Sie wissen müssen

Statt vor einer Präsentation können Sie sich auch in ein Bild Ihrer Wahl einbetten, das Sie via USB-Stick an den Rapidmooc übertragen. Wie das geht, zeigen wir Ihnen auf dieser Anleitung.
Ebenfalls können Sie auch über "Hintergrundbild" im Szene-Editor Bilder, die im Rapidmooc hinterlegt sind, auswählen. Diese finden Sie unter "Dieser PC" > Bilder > Images Incrust.

Was Sie tun müssen

  1. Vorbereitung: Das gewünschte Bild (Achtung: Urheberrechte beachten) muss in PNG, im 16:9 Format (Auflösung 1920 x 1080) auf einem USB Stick abgespeichert sein.

    • PowerPoint Folien sind in der Regel im Format 16:9. Ansonsten kann das Format unter dem Reiter "Entwurf" "Foliengröße" umgestellt werden.

  2. Schließen Sie Ihren USB Stick an den Rapidmooc (hinten rechts) an.

  3. Rufen Sie zunächst im Hauptmenü die Kachel "Video aufzeichnen" auf. Wählen Sie dann dort in den Optionen "Content-Quelle" aus.

    • Wählen Sie "Bild laden" aus.

    • Die Dateien auf Ihrem USB-Stick werden angezeigt.

    • Wählen Sie Ihr Hintergrundbild (in PNG Format) aus.

    • Aktivieren Sie die Anzeige des Bildes mit "Hintergrund". Wenn Sie möchten, können Sie die Anzeige der Präsentation mit Klick auf "Laptop-Quelle" deaktivieren.

  4. Sie können nun einen passenden Videomodus auswählen.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 1382 oder schreiben Sie ein Ticket an "Learning Services" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.