Vorbereitung einer Aufnahme

RMOOC 10-010

What you need to know

Für eine Aufnahme im Rapidmooc sind nicht viele Vorbereitungen notwendig: Melden Sie sich bei uns via External link opens in a new window:Servicedesk mit einem Ticket an die Queue Learning Services. Sie erhalten dann alle weiteren Informationen - beispielsweise wie Sie den Rapidmooc für die gewünschte Zeit reservieren können - direkt von uns.
Weitere Tipps zur Auswahl der Kleidung und zur Vorbereitung der Präsentation finden Sie hier.

What you have to do

  1. Kleidung auswählen:
    Wir empfehlen:
    - keine Grüntöne, keine fein karierte oder linierte Kleidung
    - Kleidung, die das Befestigen eines Ansteckmikrofons erlaubt
    - besser keine Schals oder große Halsketten

    • Bei der Kleidung ist es - wegen des Green Screens - empfehlenswert, keine Grüntöne zu tragen.
      Fein karierte oder linierte Kleidung sollte vermieden werden, um einem Moirée Effekt entgegen zu wirken.

    • Da der Rapidmooc über ein Ansteckmikrofon verfügt, sollte beachtet werden, dass große Ketten oder Schals Störgeräusche erzeugen können.
      Es sollte möglich sein, das Ansteckmikrofon gut an der Kleidung zu befestigen. Hilfreich ist es, wenn der Sender des Mikrofons in einer Hosentasche verstaut werden kann .

  2. Präsentation im 16:9 Format auf einem Endgerät gespeichert mitnehmen

    • Sie benötigen ein Endgerät (z.B. Ihr Laptop), das Sie via HDMI Kabel an den Rapidmooc anschließen können und auf welchem Ihre Folien (oder andere Dateien, die Sie aufzeichnen möchten) gespeichert sind.

    • Foliensätze sollten am besten im Format 16:9 vorliegen, damit keine schwarzen Balken entstehen. Dies können Sie in PowerPoint unter dem Reiter "Entwurf" und dann "Foliengröße" einstellen.
      Falls möglich, lassen Sie für sich als Sprecher/in links oder rechts auf den Folien Platz, damit Sie beim Präsentieren keine Inhalte überdecken.

    • Sie haben Folien, die den Platz für die sprechende Person nicht erlauben und keine Zeit diese zu überarbeiten?
      Kein Problem, Sie können mit dem Szenen-Editor die Folien in ein Hintergrundbild einbetten und sich selbst daneben platzieren (siehe HelpCard Internal link opens in a new window:20-035), Wenn nur einzelne Folien keinen Sprecherplatz erlauben, können Sie sich auch via Fading (siehe HelpCard Internal link opens in a new window:20-030, Schritt 5) aus- und wieder einblenden. 

Problems or questions?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Contact us at the following number 07723 920 1382 or log a support request under "Learning Services" at servicedesk.hs-furtwangen.de.