Eine Online-Vorlesung abhalten

AVIEW 10-030

Was Sie wissen müssen

In alfaview existieren zwei Rollen: Moderatoren und Teilnehmer.
Als Moderator besitzen Sie zusätzliche Funktionen gegenüber einem Teilnehmer einer Online-Vorlesung, die Sie bei der Organisation unterstützen. Diese Funktionen werden nachfolgend genauer erläutert.

Ausgangspunkt bildet eine bestehende Verbindung zu einem Online-Vorlesungsraum, d.h. Sie haben einen freien Raum Ihrer Fakultät ausgewählt, ihn betreten und es befinden sich bereits Teilnehmer darin.

Was Sie tun müssen

  1. Ich möchte die eigenen Mikrofon-, Videobild- oder ähnliche Einstellungen ändern

    Weitere Informationen zur Bearbeitung der persönlichen Einstellungen wie Ton-Aufnahme, Videobildübertragung und weitere Optionen finden Sie auf der Helpcard 10-020.

    • Die nachfolgenden Funktionsbeschreibungen betreffen nur die Funktionen, die durch die Moderatorenrechte hinzukommen.

    • Typische Steuerungsoptionen eines Moderators betreffen die Steuerung der Mikrofon- oder Videobildübertragung der Teilnehmer sowie die Bildschirmfreigabe oder die Vergabe von VIP-Rechten. Die Optionen sind in der Teilnehmerliste zu finden.

  2. Ich möchte die Ton-Aufnahme eines Teilnehmers steuern

    Falls die Teilnehmerliste noch nicht sichtbar ist, so klicken Sie dafür auf  in der Menüleiste, um sie einzublenden. Fahren Sie mit dem Mauszeiger in der Teilnehmerliste über den Namen des entsprechenden Teilnehmers.
    Klicken Sie dann auf das Mikrofon-Icon  , um die Mikrofonaufnahme zu deaktivieren.

    • Die Ton-Aufnahme wird für den ausgewählten Teilnehmer deaktiviert. (Optisch erkennbar an dem durchgestrichenen, rot gefärbten Mikrofon-Icon:  )

    • Durch einen erneuten Klick auf das Icon lässt sich die Ton-Aufnahme wieder aktivieren.

  3. Ich möchte das Videobild eines Teilnehmers steuern

    Falls die Teilnehmerliste noch nicht sichtbar ist, so klicken Sie dafür auf  in der Menüleiste, um die Liste einzublenden. Fahren Sie mit dem Mauszeiger in der Teilnehmerliste über den Namen des entsprechenden Teilnehmers. 
    Klicken Sie dann auf das Kamera-Icon  , um das Videobild zu deaktivieren.

    • Das Videobild wird für den ausgewählten Teilnehmer entfernt. (Optisch erkennbar an dem durchgestrichenen, rot gefärbten Icon:  )

    • Durch einen erneuten Klick auf das Icon lässt sich das Videobild wieder aktivieren.

  4. Ich möchte die Bildschirmübertragung für einen Teilnehmer freigeben

    Falls die Teilnehmerliste noch nicht sichtbar ist, so klicken Sie dafür auf  in der Menüleiste, um sie einzublenden. Fahren Sie mit dem Mauszeiger in der Teilnehmerliste über den Namen des entsprechenden Teilnehmers. Klicken Sie auf  und aktivieren Sie die Option "Bildschirmfreigabe erlauben".

    • Der Teilnehmer kann nun die Bildschirmfreigabe nutzen, indem er auf  in der oberen Menüleiste klickt und einen Bereich auf seinem Desktop auswählt.

    • Durch eine Deaktivierung der Option "Bildschirmfreigabe erlauben" lässt sich die Berechtigung für die Bildschirmfreigabe wieder zurücknehmen.

    • Weitere Informationen zur Handhabung der Funktion "Bereich teilen" finden Sie auf der Helpcard 10-040.

  5. Ich möchte einen Teilnehmer hervorheben, VIP-Rechte vergeben

    Falls die Teilnehmerliste noch nicht sichtbar ist, so klicken Sie dafür auf  in der Menüleiste, um sie einzublenden. Fahren Sie mit dem Mauszeiger in der Teilnehmerliste über den Namen des entsprechenden Teilnehmers. 
    Klicken Sie dann auf das Stern-Icon  , um die VIP-Rechte für den Teilnehmer zu aktivieren.

    • Der Teilnehmer besitzt nun VIP-Rechte. (Optisch erkennbar an dem blau gefärbten Stern-Icon:  )

    • Mit VIP-Rechten wird der Teilnehmer hervorgehoben: das Video wird an die erste Stelle der Video-Reihenfolge gesetzt.

    • Mit VIP-Rechten wird das Videobild mit einer besseren Qualität ausgestattet.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.10 | TUT A3.04

Schreiben Sie ein Ticket an "Alfaview" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.