Eine Online-Vorlesung abhalten

AVIEW 10-030

Was Sie wissen müssen

In alfaview existieren zwei Rollen: Moderatoren und Teilnehmer.

Als Moderator besitzen Sie zusätzliche Funktionen gegenüber einem Teilnehmer einer Online-Vorlesung, die Sie bei der Organisation unterstützen.
Hierfür müssen Sie sich die Teilnehmerliste in einem Meeting anzeigen lassen (siehe Schritt 1).
Beispielsweise können Sie dann...
... Ihre eigenen Einstellungen verändern (siehe Schritt 2)
... Teilnehmerrechte vorübergehend erweitern/einschränken (siehe Schritt 3-6)
... Gruppen und Teilnehmer via (Privat)Chat kontaktieren (siehe Schritt 7-8)
... den Chat-Verlauf sichern (siehe Schritt 9)

Moderatorenrechte erhalten Sie automatisch, indem Sie den Raum über den
"Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:digitalen Campus" aufrufen und den Raum in der Raumübersicht über den grünen Button "Raum betreten" aufrufen.

Ausgangspunkt bildet eine bestehende Verbindung zu einem Online-Vorlesungsraum, d.h. Sie haben einen freien Raum Ihrer Fakultät ausgewählt, ihn betreten und es befinden sich bereits Teilnehmer darin.

Was Sie tun müssen

  1. Teilnehmerliste einblenden, um Moderatorenfunktionen auszuführen.
    Die in Schritt 3 bis 7 gezeigten Funktionen eines Moderators können Sie über die Teilnehmerliste aufführen.

    • Rufen Sie als erstes  die Teilnehmerliste auf. Hierfür klicken Sie auf das Symbol in der Menüleiste mit den zwei abgebildeten Personen ().

    • Fahren Sie mit dem Mauszeiger in der Teilnehmerliste über sich selbst oder den Namen des entsprechenden Teilnehmers, um bestimmte Steuerungen (siehe nachfolgende Schritte) vorzunehmen.

  2. Ich möchte die eigenen Mikrofon-, Videobild- oder ähnliche Einstellungen ändern

    • Sie können in der Teilnehmerliste hinter Ihrem eigenen Namen beispielsweise Ihr Videobild deaktivieren (ohne die Bandbreite zu reduzieren).

  3. Ich möchte einen Teilnehmer hervorheben (VIP-Rechte vergeben)
    Fahren Sie in der  Teilnehmerliste () mit dem Mauszeiger über den Namen des entsprechenden Teilnehmers.

    • Klicken Sie dann auf das Stern-Icon  , um die VIP-Rechte für den Teilnehmer zu aktivieren.

    • Der Teilnehmer besitzt nun VIP-Rechte. (Optisch erkennbar an dem blau gefärbten Stern-Icon:  )

    • Mit VIP-Rechten wird der Teilnehmer hervorgehoben: das Video wird an die erste Stelle der Video-Reihenfolge gesetzt.
      Mit VIP-Rechten wird das Videobild mit einer besseren Qualität ausgestattet.

    • Deaktivieren Sie auf dem gleichen Wege den VIP-Status, wenn der Teilnehmer nicht mehr vergrößert angezeigt werden soll.

  4. Ich möchte die Ton-Aufnahme eines Teilnehmers steuern
    Fahren Sie in der  Teilnehmerliste () mit dem Mauszeiger über den Namen des entsprechenden Teilnehmers.

    • Klicken Sie dann auf das Mikrofon-Icon  , um die Mikrofonaufnahme zu deaktivieren.

    • Die Ton-Aufnahme wird für den ausgewählten Teilnehmer deaktiviert. (Optisch erkennbar an dem durchgestrichenen, rot gefärbten Mikrofon-Icon:  )

    • Teilnehmende können sich das "Mikrofon-Recht" nicht selbstständig zurückholen. Sie müssen dem Teilnehmenden - durch einen erneuten Klick auf das Icon - das Recht bei Bedarf wieder erteilen.

  5. Ich möchte das Videobild eines Teilnehmers steuern

    Fahren Sie in der Teilnehmerliste () mit dem Mauszeiger über den Namen des entsprechenden Teilnehmers.

    • Klicken Sie dann auf das Kamera-Icon  , um das Videobild zu deaktivieren.

    • Das Videobild wird für den ausgewählten Teilnehmer entfernt. (Optisch erkennbar an dem durchgestrichenen, rot gefärbten Icon:  )

    • Teilnehmende können sich das Recht zum Streamen des eigenen Videobildes nicht selbstständig zurückholen. Sie müssen dem Teilnehmenden - durch einen erneuten Klick auf das Icon - das Recht bei Bedarf wieder erteilen.

  6. Ich möchte die Bildschirmübertragung für einen Teilnehmer deaktivieren

    Fahren Sie in der  Teilnehmerliste () mit dem Mauszeiger über den Namen des entsprechenden Teilnehmers.

    • Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte ( ) und deaktivieren Sie die Option "Bildschirmfreigabe erlauben".

  7. Ich möchte Teilnehmende in den Gruppenräumen kontaktieren (zum Beispiel Aufgabe für Gruppenarbeit verteilen, Gruppen "zurückholen")
    Mit dieser Funktion können Sie eine Nachricht an eine oder an alle Gruppen eines Raumes senden - unabhängig davon, ob Sie sich selbst im Hauptraum oder in einer der Gruppen befinden.
    Zunächst wird beschrieben, wie Sie eine Nachricht an alle Gruppen schreiben können.

    • Klicken Sie hinter dem Namen des Hauptraums auf die drei vertikalen Punkte ().

    • Es öffnen sich zwei Optionen.

    • Wählen Sie die Option "Kurznachrichten an alle Gruppen" aus, um alle Gruppen zu kontaktieren.

    • Verschicken Sie eine  Nachricht.

    • Bei erfolgreichem Versenden der Nachricht erhalten Sie darüber eine Mitteilung (siehe Abb. 5.2). In Abbildung 5.3 können Sie die Studierendensicht einsehen.

    • Um nur eine einzelne Gruppe zu kontaktieren, müssen Sie die jeweilige Gruppe suchen und dort auf  klicken.
      Anschließend wählen Sie "Kurznachricht an diese Gruppe aus".

  8. Ich möchte einen einzelnen Teilnehmer direkt kontaktieren
    Sie können, egal ob Sie sich im Hauptraum oder in einer Gruppe eines Raums befinden, einzelne Teilnehmer anchatten.
    Diese Funktion erlaubt es auch Teilnehmenden Sie zu kontaktieren, um beispielsweise einen Redebeitrag zu signalisieren.

    • Fahren Sie in der  Teilnehmerliste () mit dem Mauszeiger über den Namen des entsprechenden Teilnehmers.

    • Klicken Sie auf das Symbol .

    • Sie können nun "Kurznachricht schreiben" auswählen.

    • Nach erfolgreichem Versenden der Nachricht erhalten Sie darüber eine Mitteilung.

  9. Ich möchte den Chat-Verlauf exportieren
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Chat-Verlauf (mobile Version: Doppel-Tippen), um diesen zu kopieren.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Schreiben Sie ein Ticket an "Alfaview" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.