Podcast einfügen

FELIX 30-145

Was Sie wissen müssen

Mittels eines Podcasts können Sie Ihren Studierenden Audio- und/oder Videodateien ("Episoden") zur Verfügung stellen.
Die Audio- und/oder Videodateien werden zeitlich sortiert, die neuste Episode steht ganz oben. Episoden können von Studierenden bewertet und kommentiert werden. Mittels den Kommentaren können sich Diskussionen entwickeln oder Fragen zu den Episoden gestellt werden.
Die Audio- und/oder Videodateien können direkt in FELIX abgespielt werden (Download ist nicht nötig).
Weiterhin können Podcasts innerhalb von FELIX (siehe HelpCard 20-070) oder via Podcasts-Apps/Portalen wie itunes abonniert werden.

 

Was Sie tun müssen

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs unter "Administration" (oben links) auf "Kurseditor".

    • Der Kurseditor öffnet sich.

  2. Aktivieren Sie in der Kursstruktur (links) den Baustein, unter dem der neue Baustein eingefügt werden soll. Wählen Sie unter "Kursbausteine einfügen" (oben) in der Kategorie "Wissensvermittlung" den Baustein "Podcast".

    • Sie können den Baustein auch im Nachhinein per Drag&Drop verschieben.

  3. Geben Sie in "Titel und Beschreibung" im Bereich "Kurzer Titel" den Titel ein, der in der Kursstruktur (links) angezeigt werden soll. "Speichern" Sie Ihre Eingaben.

    • Unter "Sichtbarkeit" und "Zugang" können Sie bei Bedarf die Sichtbarkeit und den Zugang zum Baustein regeln, z.B. gruppen- oder datumsabhängig (siehe HelpCard 30-000).

  4. Klicken Sie in den Tab "Podcast-Lerninhalt" und dort auf "Podcast wählen, erstellen oder importieren".

    • Falls Sie noch keinen Podcast erstellt haben, können Sie mit "Erstellen" einen neuen Podcast erstellen.
      Diesen können Sie dann auch in weitere Podcast-Bausteine (auch in weitere FELIX-Kurse) einbinden, indem Sie den dann erstellten Podcast an dieser Stelle auswählen können.
      Weiterhin können Sie externe Podcasts via "Importieren" einbinden.

  5. Um einen neuen Podcast zu erstellen, klicken Sie auf "Erstellen" und geben Sie den gewünschten Titel des Podcasts ein. Bestätigen Sie mit "Erstellen".

  6. Klicken Sie dann auf "Editieren" und wählen Sie "Episoden selbst erstellen".

  7. Geben Sie einen Titel der Episode und ggf. eine Beschreibung ein. Laden Sie die gewünschte Audio- und/oder Videodatei hoch (mögliche Formate: MP3, MP4, M4V, M4A und AAC)  und bestätigen Sie mit "Veröffentlichen".

    • Beachten Sie die maximale Dateigröße von 300 MB.

    • Wiederholen Sie den Schritt mit allen Audio- und/oder Videodateien, die Sie zum jetzigen Zeitpunkt veröffentlichen möchten.

  8. Navigieren Sie in den Kurs zurück, indem Sie oben links auf den kleinen, grünen Pfeil klicken.

    • Sie befinden sich wieder im Kurseditor im Tab "Podcast-Lerninhalt".

  9. Voreingestellt können Studierende und Betreuer ebenfalls Episoden in den Podcast hinzufügen. Sie können die Rechte entziehen, indem Sie die jeweilige Benutzergruppe im Abschnitt "Benutzerberechtigungen" deaktivieren.

  10. Klicken Sie auf das rote Kreuz (oben rechts), um den Kurseditor zu schließen. Wählen Sie die Option "Ja, automatisch", um die Änderung zu publizieren.

    • Erst nach dem Publizieren wird der neue Baustein in der Kursansicht angezeigt.

  11. Fügen Sie, wann immer Sie möchten, weitere Episoden via "Episode hinzufügen" ein.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.10 | TUT A3.04

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 1382 oder schreiben Sie ein Ticket an "FELIX" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.