Formular einfügen

FELIX 30-175

Was Sie wissen müssen

Formulare können zur Anmeldung an Veranstaltungen (WPV, Vorträge etc.), personalisiertem Feedback, Einverständniserklärungen oder Bestätigungen eingesetzt werden.

Über den Kursbaustein "Formular" kann ein Fragebogenformular einem Kurs hinzugefügt und anschließend von den Teilnehmenden ausgefüllt werden. Der Kursbesitzer kann das Ausfüllen des Formulars zeitlich begrenzen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit das Bearbeiten des Formular durch das Zwischenspeichern der Daten zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen (natürlich nur innerhalb des ggf. gesetzten Zeitraumes).
Das Formular kann ohne das erneute Öffnen durch den Kursbesitzer nur einmal ausgefüllt werden. Resultate werden personalisiert gespeichert. Durch die Personalisierung kann das Formular nicht von Gästen (Personen ohne HFU-Account) ausgefüllt werden.

Möchten Sie die Resulate anonymisiert erheben oder auch Gäste mit in die Befragung einbeziehen, dann binden Sie das erstellte Fragenbogenformular in den Baustein "Umfrage" ein (siehe HelpCard Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:30-170).

Informationen zum Erstellen eines Fragebogenformulars mit den dazugehörigen Frageformaten finden Sie auf der HelpCard Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:40-210.

Was Sie tun müssen

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs unter "Administration" (oben links) auf "Kurseditor".

    • Der Kurseditor öffnet sich.

  2. Aktivieren Sie in der Kursstruktur (links) den Baustein, unter dem der neue Baustein eingefügt werden soll.
    Wählen Sie unter "Kursbausteine einfügen" (oben) in der Kategorie "Wissensüberprüfung" den Baustein "Formular".

    • Sie können den Baustein auch im Nachhinein per Drag&Drop verschieben.

  3. Geben Sie in "Titel und Beschreibung" im Bereich "Kurzer Titel"  und "Titel" den Titel ein, der in der Kursstruktur (links) bzw. in der Kursansicht in der Mitte angezeigt werden soll. "Speichern" Sie Ihre Eingaben.

  4. Klicken Sie in den Tab "Formular" und wählen bzw. erstellen Sie ein Fragebogenformular (siehe HelpCard Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:40-210).

    • Bei "Teilnahme bis" können Sie festlegen, bis zu welchem Zeitpunkt das Formular ausfüllbar ist.
      Aktivieren Sie die "E-Mail Bestätigung", dann wird nach dem Ausfüllen eine automatische E-Mail aus FELIX versendet, in der dem Teilnehmenden das Ausfüllen des Formulars xy im Kurs xy bestätigt wird.

  5. Klicken Sie auf das rote Kreuz (oben rechts), um den Kurseditor zu schließen. Wählen Sie die Option "Ja, automatisch", um die Änderung zu publizieren.

    • Erst nach dem Publizieren wird der neue Baustein in der Kursansicht angezeigt.

    • Die Teilnehmenden können jetzt das Formular ausfüllen, zwischenspeichern oder mit "Speichern und abschließen" das Fragebogenformular endgültig abgeben.

    • Die Resultate der Teilnehmenden können von den Kursbesitzern direkt im Baustein eingesehen, als Exceltabelle exportiert oder die Daten bei allen Teilnehmenden oder auch einzelnen Teilnehmenden (Drei-Punkte-Menü) zurückgesetzt werden. Im Drei-Punkte-Menü kann das Formular für einzelne Teilnehmenden erneut zur Bearbeitung geöffnet werden.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 1382 oder schreiben Sie ein Ticket an "FELIX" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.