FELIX und Medienportal Hand in Hand - Direktlink

MEPO 10-060

Was Sie wissen müssen

Die Einbindung via Linkliste in FELIX erlaubt Ihren Studierenden das Video über einen Link aufzurufen und auf dem Medienportal anzuschauen.

Was Sie tun müssen

  1. Melden Sie sich auf  media.hs-furtwangen.de an und gehen Sie auf Ihrem Profil in Ihre Medien.
    Klicken Sie das Video an, welches Sie in Ihren FELIX-Kurs einpflegen möchten.

    • Das Video öffnet sich. Sie finden die Funktion "Teilen."

  2. Kopieren Sie bei einem versteckt hochgeladenen Video den Direkt-Link (nicht den Perma-Link) in Ihre Zwischenablage (siehe Bild 2.1).
    Bei einem öffentlich hochgeladenen Video nutzen Sie den angezeigten Perma-Link.

  3. Erstellen Sie in Ihrem FELIX-Kurs eine Linkliste (siehe Felix HelpCard 30-130) und fügen Sie den kopierten Link dort ein.

    • Tipp: Verfassen Sie in Ihrem FELIX-Kurs eine Mitteilung (siehe Felix HelpCard 30-060) und informieren Sie Ihre Studierenden, dass ein neues Video in Ihrem Kurs zur Verfügung steht.

    • Je nachdem, welche Einstellung Sie bei Medien-Berechtigung (siehe HelpCard
      10-020, Schritt 7) eingegeben haben, kann das Video nur nach Log-In Ihrer Studierenden (Kästchen "Gast" deaktiviert) angesehen werden.
      Wurde auch Gästen eine Berechtigung erteilt das Video anzusehen, so kann das Video nach Klick auf den Link ohne Log-In angesehen werden.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.10 | TUT A3.04

Schreiben Sie ein Ticket an "Medienportal" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.