Videos öffentlich/hochschulöffentlich hochladen

MEPO 10-020

Was Sie wissen müssen

Das Medienportal der Hochschule Furtwangen bietet Dozierenden die Möglichkeit Videos zur Verfügung zu stellen. Sie können Videos öffentlich, wie in dieser Anleitung beschrieben, oder "versteckt" (siehe Helpcard 10-030) hochladen, oder Videos nur einer bestimmten Gruppe zur Verfügung stellen (siehe Helpcard 10-040).
Werden Videos öffentlich hochgeladen, so sind diese auf der Start-Seite des Portals sowie in den zugeordneten Kategorie(n) und über die Suchfunktion auch für Gäste ohne HFU-Login aufzufinden. Der Zugriff auf öffentlich hochgeladene Videos kann auch hochschulöffentlich konfiguriert werden, so dass nur HFU-Mitglieder das Video sehen können.

Formate und Dateigröße:
Folgende Videoformate werden vom Medienportal unterstützt: .avi, .wmv, .mov, .flv, .mpeg, .mpg, .m4v und .mp4.
Derzeit können Videos mit einer Größe bis zu 2 GB hochgeladen werden.

Was Sie tun müssen

  1. Melden Sie sich auf media.hs-furtwangen.de mit Ihrem HFU-Account an.

    • Um Videos hochladen zu können, muss Ihr Benutzerprofil über Moderatoren-Rechte verfügen. 
      Sollten Sie nicht über die notwendigen Berechtigungen verfügen, müssen Sie diese über den Servicedesk (https://servicedesk.hs-furtwangen.de/) in der Queue "Medienportal" beantragen.

  2. Klicken Sie, nach erfolgreicher Anmeldung, oben rechts auf den Button "Hochladen".

  3. Klicken Sie auf "Datei hinzufügen" oder fügen Sie per Drag&Drop das gewünschte Videos zum Upload hinzu.

    • Achten Sie darauf, dass Ihr Video in einem passenden Format vorliegt (.avi, .wmv, .mov, .flv, .mpeg, .mpg, .m4v und .mp4) und nicht größer ist als 2 GB. Komprimieren Sie gegebenenfalls zu große Dateien (siehe Helpcard 10-010).

    • Es kann hilfreich sein, eine bestehende VPN-Verbindung zu deaktivieren, um den Upload zu beschleunigen.

    • Rechtlich geschützte oder anstößige Inhalte sind nicht erlaubt.

  4. Nachdem Sie Ihr Video ausgewählt haben und dieses hochgeladen ist, müssen Sie einige Basis-Informationen hinzufügen.
    Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *, dazu zählen: Titel, Beschreibung, Tags und Kategorie.

    • Wählen Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Videos.

    • Fügen Sie einen Beschreibungstext hinzu, welcher die Inhalte passend zusammenfasst.

    • Mit Hilfe von Tags können Ihre Inhalte in der Suchfunktion besser gefunden werden. Verwenden Sie hierfür möglichst prägnante und themenspezifische Schlagworte.

    • Ordnen Sie Ihren Videos eine Kategorie zu. Dies kann die Suche nach Ihren Videos erleichtern. Eine Zuordnung mehrerer Kategorien ist ebenfalls möglich.

  5. Bei Bedarf können Sie Ihren Videos ein Vorschaubild (sog.  Thumbnail)  hinzufügen. Klicken Sie hierfür unter den Tags im Bereich "Thumbnail" auf den Button "Durchsuchen" und wählen Sie in dem erscheinenden Dialogfenster ein entsprechendes Bild aus. 

  6. Ihr Video ist standardmäßig für alle (auch für nicht-angemeldete) Benutzer sichtbar. Um Ihr Video öffentlich sichtbar hochzuladen, wählen Sie bei "Veröffentlichung" die Option "öfffentlich" aus.
    Mittels der "Medien-Berechtigungen" (siehe Schritt 7) können Sie den Kreis der Nutzerinnen und Nutzer einschränken.

    • Öffentlich = Das Medium ist öffentlich sichtbar und erscheint auf der Portal-Startseite. Es wird in den Kategorien gelistet und ist über die Suchfunktion auffindbar. Der Zugriff kann durch die Medienberechtigung (siehe Schritt 7) auf einzelne Nutzergruppen eingeschränkt werden.
      Versteckt = Als "verstecktes" Video (siehe HelpCard 10-030) erscheint das Video nicht auf der Portal-Startseite und ist nicht in den Kategorien oder über die Suchfunktion auffindbar. Das Video kann via "Embed Code" in einen FELIX-Kurs eingebunden werden (siehe HelpCard 10-050) bzw. Sie können den Direkt-Link zum Video unter Ihren Studierenden bekannt machen (siehe HelpCard 10-060). Das Video kann dann von jenen Personen geöffnet werden, denen der Link bekannt ist. Der Zugriff kann durch die Medienberechtigung (siehe Schritt 7)  auf einzelne Nutzergruppen eingeschränkt werden.
      Privat = Nur Sie können das Video ansehen, unabhängig davon, was Sie bei "Medien-Berechtigung" einstellen.

  7. Mittels der "Medien-Berechtigungen" können Sie den Kreis der Nutzerinnen und Nutzer einschränken.
    Voreingestellt können sowohl Gäste (ohne HFU-Account), Administratoren, Moderatoren und Benutzer auf das Video zugreifen.
    Soll Ihr Video für Gäste nicht zugänglich sein, so müssen Sie den Haken bei "Gast" entfernen.

  8. Sollen Ihre öffentlich sichtbaren Videos lediglich über einen bestimmten Zeitraum sichtbar sein, so können Sie dies im Bereich "Zeitgesteuerte Veröffentlichung" einstellen. Geben Sie hierfür ein Start-/ Enddatum ein oder wählen Sie das Datum über den Kalender am Ende der Zeile aus.

  9. Mit einem Klick auf "Veröffentlichen" wird Ihr Video hochgeladen und zunächst enkodiert.

    • Es kann, je nach Dateiformat und Dateigröße, zu Zeitverzögerungen kommen bis das Video sichtbar wird.

    • Weitere Informationen zu "Video erscheint nicht" finden Sie in den FAQ (siehe FAQ HelpCard MEPO-1010).

  10. Sie finden das hochgeladene Video unter Ihrem Profil (oben rechts) mit einem Klick auf "Meine Medien".

    • Mit einem Klick auf das Video können Sie dieses dort "bearbeiten" und auch "löschen" sowie "Teilen" (via Embed-Code, siehe HelpCard 10-050/, via Perma-Link, siehe HelpCard 10-060).

  11. Unsere Empfehlung ist: Betten Sie Ihre Videos via Embed-Code in FELIX ein (mehr dazu finden Sie auf der Helpcard 10-050).

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.10 | TUT A3.04

Schreiben Sie ein Ticket an "Medienportal" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.