Mit anderen Personen chatten (Chat zwischen zwei Personen)

CHAT 10-030

Was Sie wissen müssen

In Matrix kann eine Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Personen (=Gruppen, siehe auch HelpCard Interner Link öffnet sich in neuem Fenster:10-040 oder Interner Link öffnet sich in neuem Fenster:10-050) stattfinden. Diese Kommunikation erfolgt über sogenannte Räume. 
Räume mit nur zwei Personen werden links unter Personen aufgelistet. 
Räume mit mehr als zwei Personen (=Gruppen) erscheinen unter Räume.

Auf dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie andere Personen (z.B. Mitarbeitende / Studierende der HFU, Matrix-Nutzende außerhalb der Hochschule) finden und mit diesen 1:1 chatten können.

Was Sie tun müssen

  1. Eine Person suchen und finden

    • Klicken Sie auf der linken Seite, neben Personen, auf das Plus-Symbol "Chat starten" (siehe Abb. 1.1).

    • Sie können nun andere Personen finden, indem Sie den Namen, die Mail-Adresse oder die Matrix-ID eingeben.

    • Finden Sie eine Person nicht in der Suche, so hat sich diese noch nicht erstmalig in Matrix eingeloggt.

    • Wir empfehlen den jeweiligen Kontakt über die Einladung zu informieren.

    • Wählen Sie aus den Vorschlägen die gesuchte Person aus und klicken Sie auf "Los".

    • Es wird ein Raum für eine Konversation zwischen Ihnen und der gesuchten Person erstellt. Die gesuchte Person wird in diesen Raum eingeladen. Anschließend können Sie Direkt-Nachrichten versenden.

  2. Verifikation eines Kontaktes: Es ist empfehlenswert den jeweiligen Kontakt zu verifizieren, um sicherzustellen, dass die Person Sie nicht unter falschem Namen kontaktiert.

    • Klicken Sie hierzu im Chatverlauf (ganz oben) auf den Avatar der Person (siehe Abb. 2.1).

    • Es öffnet sich das Profil der jeweiligen Person mit der Möglichkeit der Verifizierung.

    • Klicken Sie unter "Sicherheit" auf "Verifizieren" (siehe Abb. 2.2).

    • Starten Sie die Verifizierung mit "Verifizierung starten".

    • Es wird eine Verifizierungsanfrage gesendet.

    • Nimmt die andere Person die Verifizierungsanfrage an, können Sie eine Verifizierung, zum Beispiel durch den Abgleich von Emojis, starten. Die Verifizierung zwischen Personen via Emojiabgleich erfolgt ähnlich der Verifizierung verschiedener Endgeräte (siehe HelpCard Interner Link öffnet sich in neuem Fenster:10-020, Schritt 4).

    • Vergleichen Sie die Emojis beispielsweise telefonisch oder via alfaview. Nutzen Sie für den Emojiabgleich nicht den HFU-Chat. Nur so können Sie sicherstellen, dass niemand unter falscher Identität den Abgleich durchführt.

    • Bestätigen Sie anschließend die erfolgreich durchgeführte Verifizierung mit Klick auf "Verstanden".

    • Sie haben Ihren Kontakt erfolgreich verifiziert.

  3. Chat-Kommunikation und Interaktion

    • Chat-Nachrichten formatieren
      In Matrix wird die Auszeichnungssprache Markdown verwendet. Sie können beispielsweise Nachrichten wie folgt formatieren:
      **Chat-Nachrichten fett schreiben**
      _Chat-Nachrichten kursiv schreiben_

      Emojis finden Sie über die Emojiauswahl oder indem Sie die Auswahl mit einem Doppelpunkt aufrufen.

      Um eine neue Zeile zu beginnen, nutzen Sie die Kombination Umschalttaste und Enter.

    • Benutzen Sie für das Absenden von Chat-Nachrichten die Entertaste.

    • Nachbearbeiten von Chat-Nachrichten
      Eigene Nachrichten lassen sich nach Absenden noch bearbeiten und auch entfernen.
      Fahren Sie hierfür über die Nachricht und klicken Sie auf das Stift-Symbol (siehe Abb. 3.1). Alternativ können Sie im Chat-Fenster die "Pfeil nach oben"- Taste drücken, um eine ältere Nachricht im Bearbeitungsmodus zu öffnen.

    • Nachrichten entfernen
      Eigene Nachrichten lassen sich nach Absenden noch entfernen.
      Fahren Sie hierfür über die Nachricht.
      Zum Entfernen klicken Sie auf die drei Punkte und wählen Sie dort "Entfernen" aus (siehe Abb. 3.1)

    • Auf Chat-Nachrichten reagieren/Chat-Nachrichten zitieren (siehe Abb. 3.1)
      Fahren Sie mit der Maus auf die Nachricht der anderen Person, um....
      ... mit dem Emoji-Symbol auf eine Nachricht mittels Emoji zu "reagieren" (um beispielsweise Zustimmung auszudrücken)
      ... mit dem Pfeil-Symbol auf gewisse Redebeiträge zu antworten (diese zu "zitieren")

    • Kommandos verwenden - lassen Sie es zum Beispiel "Konfetti regnen":
      Mit dem Eingeben eines Slashs / können Sie diverse Kommandos aufrufen.
      Unter /help können Sie das Kommandomenü aufrufen.
      Sie können...
      ...verschiedene Aktionen ausführen, zum Beispiel mit /part einen Raum verlassen
      ... Chat-Nachrichten formatieren, zum Beispiel mit /spoiler eine Nachricht zunächst unsichtbar darstellen lassen
      ....  Effekte wie Konfettiregen ( /confetti ) nutzen

  4. Chat-Nachrichten suchen
    Sie können über die Such-Funktion nach Nachrichten suchen.

    • Nachrichten in verschlüsselten Räumen sind nur unter der Verwendung des Desktop-Clients aufzufinden.

    • Klicken Sie in einem Raum (=einer Unterhaltung) rechts oben auf das Lupen-Symbol.

    • Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und suchen Sie in diesem oder in allen Räumen.

    • Die Suche wird ausgeführt.

    • Verlassen Sie die Suche mit Klick auf das rote Kreuz.

    • Falls eine Suche nicht möglich ist, rufen Sie unter Ihrem Avatar die Einstellung "Sicherheit & Datenschutz" auf. Dort können Sie die "Nachrichtensuche" verwalten und diese deaktivieren oder aktivieren.

Probleme oder Fragen?

IMZ

Schreiben Sie ein Ticket an "Sonstige Dienste und Anfragen" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.