Ordner in mehreren Kursen verwenden (Ressourcenordner)

FELIX 30-032

Was Sie wissen müssen

Ein Ressourcenordner ist ein spezieller Ordner, der mit mehreren Kursen verknüpft werden kann.
Wird der Ressourcenordner mit dem Kursbaustein "Ordner" in die Kurse eingebunden, dann können die eingestellten Dateien von den Teilnehmenden der Kurse heruntergeladen werden. Sind Word-, Excel- oder auch Powerpoint-Dateien innerhalb des Ressourcenordners erstellt worden, dann können diese mit dem Baustein "Dokument" oder dem Baustein "Ordner" von den Teilnehmenden der Kurse bearbeitet werden (siehe HelpCard Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:20-120, Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:30-220 und Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:30-030).

Was Sie tun müssen

  1. Klicken Sie im "Autorenbereich" auf "Meine Einträge" (oben) und wählen Sie unter "Erstellen" den "Ressourcenordner".

    • Das Fenster "Ressourcenordner erstellen" öffnet sich.

  2. Geben Sie dem Ressourcenordner einen Titel und klicken Sie auf "Erstellen".

    • Die "Einstellungen" des Ressourcenordners öffnen sich unter "Info".

  3. Schließen Sie die "Einstellungen" mit dem roten Kreuz (oben rechts).

    • Der Ressourcenordner öffnet sich.

  4. Stellen Sie mit "Datei hochladen" oder "Dokument erstellen" die Datei/en ein, die Sie in mehreren Kursen verwenden möchten.

    • Sie müssen den Ressourcenordner nicht freischalten oder katalogisieren.

    • Sie finden den Ressourcenordner unter "Meine Einträge", wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt Dateien verwalten oder hinzufügen wollen.

  5. Öffnen Sie einen der Kurse, der mit dem Ressourcenordner verbunden werden soll.
    Wählen Sie in diesem Kurs unter "Administration" (oben links) "Einstellungen" und "Optionen".

    • Die Optionen öffnen sich.

  6. Klicken Sie unter "Gewählter Ressourcenordner" auf "Auswechseln". Wählen Sie dann den Ressourcenordner in der Liste aus und "Speichern" Sie die Auswahl.

    • Der Titel des Ordners erscheint hinter "Gewählter Ressourcenordner".

    • Wir empfehlen Ihnen die Voreinstellung "schreibgeschützt" zu belassen, außer Sie möchten, dass die eingestellten Office-Programme im Baustein "Ordner" bearbeitbar sind.

    • In den einzelnen Kursbausteinen (Ordner/Dokument) ist nicht ersichtlich, dass es sich bei den Dateien um Dateien aus einem Ressourcenordner handelt.
      Durch den Schreibschutz können Dateien nur im Ressourcenordner selbst gelöscht oder hinzugefügt werden.

    • Das Bearbeiten der erstellten Word-, Excel - und Powerpont-Dateien ist beim Baustein "Dokument" von diesem Schreibschutz ausgenommen.
      Sollen die Word-, Excel - und Powerpont-Dateien jedoch über den Baustein "Ordner" bearbeitet werden, müssen Sie den Schreibschutz deaktivieren. Sie können den Schreibschutz in den Einstellungen jederzeit ändern.

  7. Klicken Sie in Ihrem Kurs unter "Administration" auf "Kurseditor" (oben links).

    Sollen Materialien aus dem Ressourcenordner zum Download angeboten werden, fügen Sie einen neuen Ordner-Baustein unter "Kursbausteine einfügen" ein (siehe weiter Schritte 8 bis 10).
    Hinweis: Sie können auch einen bereits bestehenden Ordner nutzen. Sind in diesem bereits Dateien vorhanden, werden diese jedoch überspeichert.

    Möchten Sie die erstellten Dateien zum gemeinsamen Bearbeiten einfügen, wählen Sie einen bereits vorhandenen Dokument-Baustein oder fügen diesen unter "Kursbausteine einfügen" hinzu (siehe weiter Schritt 11 bis 13).

  8. Klicken Sie in einem Baustein "Ordner" auf "Ordnerkonfiguration".

  9. Wählen Sie "Ordner aus Ablageordner des Kurses verwenden" aus und klicken Sie auf "Ordner wählen".

    • Das Fenster "Ablageordner erstellen" öffnet sich.

  10. Klicken Sie auf "_sharedfolder" und bestätigen Sie mit "Ordner wählen".

  11. Klicken Sie in einem eingefügten Baustein "Dokument" in den Tab "Dokument".

  12. Wählen Sie im Bereich "Bestehendes Dokument auswählen" "Aus Ablageordner".

    • Das Fenster "Dokument auswählen" öffnet sich.

  13. Wählen Sie unter "_sharedfolder" die entsprechende Datei und bestätigen Sie mit "Auswählen".

  14. Klicken Sie auf das rote Kreuz  (oben rechts), um den Kurseditor zu schließen. Wählen Sie die Option "Ja, automatisch", um die Änderung zu publizieren.

    • Erst nach dem Publizieren wird der gewünschte Ordner bzw. das Dokument in der Kursstruktur angezeigt.

    • Für das Einbinden des Ressourcenordners in weitere Kurse wiederholen Sie die Schritte ab Punkt 5.
      Wollen Sie weitere Dokumente zum Bearbeiten einbinden, wiederholen Sie die Schritte ab Punkt 11.

Probleme oder Fragen?

ZLL | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 1382 oder schreiben Sie ein Ticket an "FELIX" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.