Umfrage (Quiz) vorbereiten

TWEED 10-010

Was Sie wissen müssen

Nutzen Sie die Quiz-Funktion, um aus Zuhörenden aktive Teilnehmende zu machen,.

Mit diesem Feature können Sie anonyme...
... Schnellwahl-Umfragen (z.B. mit Ja / Nein)
... und manuell erstellte Quizzes starten.

Dabei können sowohl Wissensfragen (z.B. Welche Merkmale gehören zu …) als auch Kompetenzfragen (z.B. Berechnen Sie XY) abgebildet werden.

Tweedback bietet für Ihre Umfrage / Quiz folgende Frageformate:
Single-Choice-Fragen, Multiple-Choice-Fragen und offene Fragen.

Was Sie tun müssen

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem Pro-Account in tweedback ein und erstellen Sie eine Session mit der Funktion "Quiz" (siehe HelpCard Interner Link öffnet sich in neuem Fenster:10-005).

    • Ohne Pro-Account wird eine erstellte Session nach 24h gelöscht. Um die Pro-Funktionen von tweedback nutzen zu können, wenden Sie sich bitte mit einem Ticket an die Queue "Learning Services" des Externer Link wird in neuem Fenster geöffnet:Servicedesks. Sie erhalten dort alle weiteren Informationen.

    • Die Einstellungsmöglichkeiten der Quiz-Funktion öffnen sich.

  2. Quizfrage erstellen: Klicken Sie auf das orangene Pluszeichen am unteren rechten Bildschirmrand, um eine Quizfrage zu erstellen. 

    • Das Fenster "Neues Quiz erstellen" öffnet sich.

  3. Wählen Sie das Format der Antwort aus (Schnellwahl, manuell oder offen).

    • Schnellwahl für spontane Single- oder Multiple-Choice-Fragen nutzen. Hier können Sie zwischen fünf vorgegebenen Antwortalternativ-Darstellungen wählen (Ja - Nein, A-B, A-B-C, A-B-C-D, A-B-C-D-E).
      Sie können diese Antwortalternativen im System jedoch nicht als korrekt hinterlegen. Welche Antwortalternative zu A oder B gehört, müssen Sie mündlich oder über Ihre Präsentation bekannt geben.
      Datei herunterladen:Zur PowerPoint-Vorlage inkl. Beispiel

    • Mit Klick auf "Manuell" erstellen Sie individuelle Antwortalternativen. In dieser Variante können Sie durch einen Klick auf den Haken vor der Antwortmöglichkeit auch Antworten als korrekt im System hinterlegen.

    • Die Variante "Offen" ermöglicht offene Fragestellungen.

  4. Geben Sie ggf. im obersten Feld Ihre Frage ein und nehmen Sie die gewünschten Grundkonfigurationen Ihrer Frage vor.
    Die Standardeinstellung der geschlossenen Fragen ist Single-Choice, d.h. die Teilnehmenden können nur eine Antwortalternative auswählen.

    • Multiple Choice: Wenn mehr als eine Antwortalternative ausgewählt werden sollte, dann müssen Sie die Option "Multiple Choice" aktivieren. Sie können die Anzahl an auswählbaren Antwortmöglichkeit auf jede beliebige Zahl beschränken.

    • Absolute Werte statt Prozente: Wenn Sie diese Option aktivieren, werden in der Ergebnisansicht absolute Werte an anstelle von Prozentangaben angezeigt.

    • Automatisches Beenden: Hier können Sie Zeitintervalle festlegen, nach denen die Frage automatisch beendet wird (z.B. nach 10 Sekunden, 20 Sekunden, 1 Minute).

    • Ergebnisansicht (nur bei Single-Choice): Hier können Sie von einer Darstellung in einem Balkendiagramm (Bars) auf die Darstellung in einem Kreis-, Kuchendiagramm (Pie) umstellen.

    • Stellen Sie Ihrem Fragetext das entsprechende Semester voran, so können Sie später die verschiedenen Semesterdurchläufe einfach voneinander unterscheiden.

  5. Klicken Sie bei der Funktion "Schnellwahl" die gewünschte Antwortalternative an, wird die Frage automatisch erstellt.
    Bestätigen Sie bei "Manuell" und "Offen" Ihre Konfigiuration mit "Quiz erstellen".

    • Die erstellte Frage erscheint unter "Vorbereitet".

  6. Stellen Sie auf diese Art und Weise all Ihre Fragen für die nächste Veranstaltung zusammen.

    • Alle Fragen werden in der Ansicht "Vorbereitet" entsprechend gelistet.

    • Mit einem Klick auf das Drei-Punkte-Menü können Sie die Frage bearbeiten, duplizieren oder löschen.

    • Wenn Sie eine Frage starten, um diese z.B. zu testen, ist das Bearbeiten und Löschen nicht mehr möglich. Auch können Sie diese Frage dann nicht in der Vorlesung erneut starten. Sie können dazu die Frage duplizieren.

  7. Die Vorbereitung des Veranstaltungquizes ist abgeschlossen. Die Fragen sind noch nicht gestartet und somit derzeit noch nicht für die Teilnehmenden sichtbar. Wie Sie Ihr Quiz starten, durchführen und beenden, erfahren Sie auf der HelpCard Interner Link öffnet sich im gleichen Fenster:10-015.

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 1382 oder schreiben Sie ein Ticket an "Learning Services" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.