Videoaufzeichnung starten und beenden

RMOOC 20-040

Was Sie wissen müssen

Wenn Sie einen Videomodus ausgewählt haben und die Sprecherposition bestimmt haben, können Sie mit der Aufnahme beginnen.

Wir empfehlen eine Probe-Aufnahme.

Während einer Aufnahme können Sie bei Bedarf den Teleprompter einsetzen, Sie können sich mit "Ein-/ Ausblenden" ein - und ausblenden und auch die Aufnahme pausieren.

Was Sie tun müssen

  1. Falls noch nicht geschehen, wählen Sie im Hauptmenü die Kachel "Video aufzeichnen".

  2. Prüfen Sie, ob Sie einen Pegelausschlag am unteren linken Bildschirmrand bemerken, wenn Sie sprechen. Nur dann wird Ihr Ton auch aufgenommen.

  3. Wenn Sie den Teleprompter nutzen möchten, dann wählen Sie über "Teleprompter" die Datei aus oder geben Sie Ihre Notizen direkt in das Feld ein.
    Mehr dazu auf der HelpCard 30-030.

  4. Zum Starten einer Aufnahme, klicken Sie auf "Starten".

    • Ein Countdown läuft.

  5. Während der Aufnahme können Sie

    • ...sich ein- und ausblenden lassen (via "Ein-/Ausblenden")

    • ...den Teleprompter bei Bedarf steuern (mittels Leertaste = Stopp des Textes; mittels Pfeiltasten = Geschwindigkeit des Textes)

    • ... mit dem Prompter Markierungen vornehmen

    • ... wenn konfiguriert mit den Kamera Positionen arbeiten (siehe HelpCard 30-010).

    • ... die Aufnahme pausieren (mit Klick auf "Pause" oder "Return").

  6. Um die Aufzeichnung zu beenden, klicken Sie auf "Stopp".

    • Das Video erscheint in der Vorschau. Sie können es anschließend speichern oder bearbeiten. Mehr dazu auf der HelpCard 30-040 ("Nachbearbeitung im Rapidmooc) und der HelpCard 20-050 ("Fertige Aufnahme auf USB-Stick exportieren").

Probleme oder Fragen?

IMZ | Learning Services
Ihr Ansprechpartner für innovative Lehre

FU C1.10 | VS C1.01 | TUT A3.04

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 1382 oder schreiben Sie ein Ticket an "Learning Services" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.