Eine neue Helpcard anlegen

HOWTO 10-010

What you need to know

Bevor Sie eine neue Helpcard erstellen benötigen Sie einen Service, dem sie zugeordnet werden kann. 

Eine neue Helpcard benötigt außerdem eine eindeutige Identifikationsnummer. Sie beinhaltet eine einmalige Nummer, mit der eine Helpcard identifiziert wird. Sie ist Bestandteil des automatisch generierten Adresspfads zur Helpcard. Beispiel: http://howto.hs-furtwangen.de/hc/felix-10-010.

What you have to do

  1. Klicken Sie auf den Button "Neue Helpcard erstellen" 

    • Die Eingabemaske "Helpcard auf Seite "HelpCards" neu erstellen" öffnet sich.

  2. Klicken Sie unter "Service" auf das Dropdown mit der Beschreibung "Bitte wählen".

    • Wählen Sie den passenden Service für die neue Helpcard aus der angezeigten Liste aus.

  3. Vergeben Sie eine neue Identifikationsnummer für die Helpcard.

    • Eine neue Helpcard benötigt immer eine eindeutige Identifikationsnummer, die später Bestandteil des automatisch generierten Adresspfads wird. Beispiel: http://howto.hs-furtwangen.de/hc/felix-10-010.
      Der erste Nummernblock bestehend aus den zwei Ziffern "10" und stehen für die Kategorie, in der die Helpcard eingeordnet wurde. Der zweite, dreistellige Block "010" identifiziert die Karte.

    • Geben Sie hier nur eine Nummer an, den Service brauchen Sie nicht erneut anzugeben, das haben Sie bereits im vorherigen Schritt 2 erledigt.

    • Bitte verwenden Sie immer nur einen Bindestrich in Ihrer Identifikationsnummer.

  4. Befüllen Sie die verbleibenden Pflichtfelder mit passenden Inhalten.

    • Vergeben Sie einen Titel, sowie Untertitel und einen Beschreibungstext.

    • Der Untertitel wird auf der Helpcard selber nicht ausgegeben, er wird nur auf der Übersichtsseite und nur bei Mouseover einer Helpcard angezeigt. 

  5. Vergeben Sie eine Kategorie im Reiter "Kategorien".

    • Der Helpcard wurde eine passende Kategorie zugeordnet.

    • Wenn für den Service nur die Kategorie mit dem Servicenamen hinterlegt ist, dann bitte diese Kategorie auswählen. Sind aber Unterkategorien hinterlegt, dann muss eine passende Unterkategorie ausgewählt werden.

    • Wenn Unterkategorien für den Service verfügbar sind, so werden diese im Frontend ausgegeben und darunter die jeweiligen zugeordneten Helpcards.

  6. Optional: Erstellen Sie Schritte und Antworten für den Bereich "Was Sie tun müssen".

    • Sie haben ausreichend Schritte erstellt, um nach Durchlauf der Schritte das erklärte Ziel im Bereich "Was Sie tun müssen" der Helpcard zu erreichen.

    • Unsere Empfehlung: Auf einen Schritt (Aktion) sollte möglichst eine Antwort (Systemreaktion) folgen.

Problems or questions?

IMZ | IT-Applications

FU C 1.16

Log a support request with the Service Desk under "Sonstige Dienste und Anfragen" at servicedesk.hs-furtwangen.de.