Abwesenheitsnachricht erstellen

EMAIL 10-070

Was Sie wissen müssen

Die „automatische Abwesenheitsnachricht“ bietet die Möglichkeit, Absendern von eintreffenden E-Mails innerhalb eines definierten Zeitraums eine automatische Nachricht zukommen zu lassen.

Bitte beachten Sie:
Das Einrichten der Abwesenheitsnachricht muss in jedem Fall in Webmail erfolgen, auch für Nutzer von Thunderbird, Outlook und Apple Mail.

Was Sie tun müssen

  1. Wählen Sie nach dem Einloggen oben links das Zahnrad-Symbol für „Einstellungen“ und klicken Sie dann auf „E-Mail“.

    • Der Konfigurationsbereich „E-Mail“ öffnet sich.

  2. Klicken Sie auf „Abwesenheit“ und setzen Sie einen Haken bei „Automatische Abwesenheitsnachricht aktivieren“.

    • Das Menü für die automatische Abwesenheitsnachricht öffnet sich.

  3. Wählen Sie die Option „Betreff für automatische Abwesenheitsnachricht“ und geben Sie den gewünschten Text für den Betreff ein. Direkt darunter können Sie den Nachrichtentext eingeben.

    • Die Vorlage für den Nachrichtentext der automatischen Abwesenheitsnachricht finden Sie in FELIX im CD Handbuch im Kapitel 4.4 Abwesenheitsnotiz.

  4. Wenn Sie möchten, dass die automatische Abwesenheitsnachricht auch auf E-Mails an Ihre Kurzzeichenadresse reagiert, klicken Sie auf "Standardadresse hinzufügen" (siehe Abbildung 4.1) und tragen Sie diese Adresse zusätzlich ein (siehe Abbildung 4.2).

    • Ob aktuell eine Abwesenheitsnachricht aktiviert ist, erkennen Sie rechts oben an dem veränderten Brief-Symbol (siehe Abbildung 4.3).

  5. Legen Sie die „Tage zwischen den automatischen Antworten“ fest und geben Sie den Zeitraum (an- bzw. abschalten) an, in dem die automatische Abwesenheitsnachricht versendet werden soll.

  6. Speichern Sie die gemachten Änderungen mit dem Diskettensymbol (rechts oben).

Probleme oder Fragen?

IMZ | IT-Infrastructure Services

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 9585 oder schreiben Sie ein Ticket an "E-Mail" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.