Take-Home-Exam - ein/e Student/in hat die falsche Datei abgegeben

FAQ EPRUEFUNG-2260

Was Sie wissen müssen

Ein/e Student/in hat die falsche Datei abgegeben.
Fall 1 (siehe Schritt 1): Ein/e Student/in hat die falsche Datei abgegeben und der Abgabezeitraum ist noch nicht abgelaufen.
Fall 2 (siehe Schritt 2): Ein/e Student/in hat die falsche Datei abgegeben und der Abgabezeitraum ist bereits abgelaufen.

Was Sie tun müssen

  1. Fall 1 (siehe Schritt 1): Ein/e Student/in hat die falsche Datei abgegeben und der Abgabezeitraum ist noch nicht abgelaufen.
     

    • Klicken Sie in Ihrem Take-Home-Exam Kurs auf "Dateiabgabe".

    • Klicken Sie auf den entsprechenden Prüfling (Klick auf den Namen in der Tabelle).

    • Klicken Sie auf "Abgabe erneut öffnen".

    • Die Studierenden können nun bei sich die falsche Datei löschen und die korrekte hochladen sowie diese abgeben.

  2. Fall 2 (siehe Schritt 2): Ein/e Student/in hat die falsche Datei abgegeben und der Abgabezeitraum ist bereits abgelaufen.

    • Klicken Sie in Ihrem Take-Home-Exam Kurs auf "Dateiabgabe".

    • Klicken Sie dann in der Zeile des entsprechenden Prüflings auf "Verlängern" und verlängern Sie die Abgabedeadline um einige Minuten.

    • Klicken Sie anschließend auf den Namen des Prüflings oder auf "Auswählen" in der entsprechenden Zeile.

    • Klicken Sie dann auf "Abgabe erneut öffnen".

    • Die Abgabe ist nun erneut geöffnet, die falsch hochgeladene Datei kann seitens des Prüflings gelöscht und die korrekte Datei innerhalb der verlängerten Abgabeefrist hochgeladen werden.

    • Falls Sie den Button "Abgabe erneut öffnen" nicht finden, dann müssen Sie zunächst "Dokument(e) einziehen" bestätigen. Der Prüfling hat dann zwar eine Datei hochgeladen, aber nicht abgegeben. Anschließend können Sie die Abgabe erneut öffnen.

Probleme oder Fragen?

IMZ

Kontaktieren Sie uns unter der Nummer 07723 920 9585 oder schreiben Sie ein Ticket an "FAQ" auf servicedesk.hs-furtwangen.de.